Die Einsatzmöglichkeiten der bunten, klingenden Röhren  sind fast unbegrenzt. Im Kindergarten, in Schulen, bei Festen und anderen Veranstaltungen animieren sie zum Musizieren. Auch ohne Noten kann man direkt in die Musik einsteigen.

Einfache Spiele fördern die Motorik und Aufmerksamkeit. Liedbegleitungen vom Kinderlied über Spiritual bis Rock laden auch zum Singen ein und mit dem Einsatz von (leisen) Percussionsinstrumenten groovt es noch mehr.

Kleine Vortragsstücke  für die Bühne machen Spass und fördern das Zusammenspiel. Mit Bassröhren kann man den Tonumfang nach unten erweitern.

Boomwhacker sind günstig in der Anschaffung, leicht zu transportieren und sehr robust.
Sie umfassen Rhythmus, Harmonie und Melodie, sind gut kombinierbar mit Singen und Bewegung und bringen Schwung in kleine und große Gruppen jeglichen Alters.